active airmesh system

Die natürliche Kühlung

Der menschliche Körper wandelt kontinuierlich Energie in Wärme um, um die Körperkerntemperatur von 37°C aufrechtzuerhalten. In geistig und körperlich anstrengenden Situationen wird sogar mehr Energie in Wärme umgesetzt, als der Mensch zur Aufrechterhaltung der Körperkerntemperatur benötigt. Die überschüssige Wärme fühlt sich unangenehm an und muss an die Umgebung abgegeben werden.

Um die Körpertemperatur zu stabilisieren, stehen dem menschlichen Organismus mehrere physikalische Effekte zur Verfügung. Für uns interessant ist das Schwitzen. Schwitzen bedeutet das Verdunsten von Flüssigkeit. Hier zu wird Energie benötigt. Diese Energie wird der Umgebung in Form von Wärme entzogen. Die Umgebung wird somit abgekühlt. Nichts anderes passiert auf unserer Haut, sobald wir anfangen zu schwitzen. Der Feuchtigkeitsfilm auf unserer Hautoberfläche verdunstet und entzieht unserem Körper Wärme und kühlt damit die Hautoberfläche herunter. Schwitzen ist somit die natürliche Kühlung des Menschen. Schwitzen kann der Mensch allerdings nur an Stellen, an denen auch Luft hinkommt. Beim Sitzen auf gewöhnlichen Stühlen verliert der Körper bis zu 30% der hierfür nutzbaren Fläche durch den Kontakt mit der Sitzfläche und der Rückenlehnen. Es kommt dort zu einem Wärme- und Feuchtigkeitsstau, der sich unangenehm anfühlt.

DAS ACTIVE AIRMESH SYSTEM

Wir lösen dieses Problem mit einer aktiven Klimatisierung im Rücken- und Sitzbereich. Dabei kombinieren wir integrierte Ventilatoren mit einem innovativen Schichtaufbau. Dieser einzigartige „Com4Gaming Schichtaufbau“ verhindert Wärme- und Feuchtigkeitsstau und ermöglichen es deinem Körper ein optimales Mikroklima zu schaffen und Wärme abzugeben.

Das 3D-Abstandsgewirke ist eine atmungsaktive Schicht, in der die Luft frei zirkulieren kann, ganz ohne Wärme- und Feuchtigkeitsstau. Wir saugen die Umgebungsluft am Körper vorbei. Die Umgebungsluft wird an deinem Körper vorbei in das Abstandsgewirke hindurchgesaugt. Dadurch fühlt man sich, wenn man auf dem Stuhl sitzt, perfekt temperiert ohne zu Schwitzen. D.h. das System ist selbstregulierend und passt die Kühlleistung individuell auf die aktuell sitzende Person an.

Ist dein Körper im Begriff zu schwitzen, kühlt dich das Com4Gaming System angenehm runter. Wenn du gerade nicht schwitzt, fühlt es sich nicht kalt an. Das ist der Vorteil der"natürlichen Kühlung" (oder auch "Verdunstungskühlung"), welche wir nutzen.

Wir haben getestet

Das haben wir auch messtechnisch nachweisen lassen, durch eine Prüfung beim Hohenstein Institut. Für den Fall, dass man gerade sehr aktiv ist, sorgt das zusätzlich für einen angenehmen Kühleffekt mit bis zu 10°C unter Umgebungstemperatur. Dabei können wir im Vergleich zu einem herkömmlichen Gaming-Stuhl mit 14 Mal weniger Schwitzen überzeugen.

Unser Wirkungsgrad (COP = Coefficient of performance) liegt bei 11. Zum Vergleich, eine herkömmliche Klimaanlage liegt bei einem Wert von 5. Mit unserer Lösung sind wir also doppelt so gut wie deine Raumklimaanlage. Anders gesagt, wir machen aus nur 2 Watt elektrischer Leistung 22 Watt lokale Kühlleistung an deinem Argon.

Dabei haben wir natürlich auch auf die Geräuschentwicklung geachtet. Unsere Gebläse sind perfekt in den Sitz integriert, so dass unangenehme Ventilatorgeräusche dein Spielerlebnis nicht stören.